Chinchillahilfe / Infos zur Haltung / Anatomie und Krankheiten / Krankheitserreger / Parasiten

Parasiten

Hautparasiten spielen bei Chinchillas kaum eine Rolle, genauso mehrzellige Darmparasiten wie Bandwürmer. Die häufigste INfektion bei Chinchillas dürfte die Giardieninfektion sein

Zur Gruppe der Parasiten gehören neben den einzelligen Darmparasiten wie Giardien und Kokzidien auch Würmer. Einzellige Parasiten finden sich häufig im Darm der Chinchillas, gerade Giardien sind besonders häufig vertreten. Würmer finden sich üblicherweise bei anderen Tieren (Hunde, Katzen etc.) – aufgrund des komplexen Infektionsweges ist die Übertragung selten. Auch Haut- und Fellparasiten finden sich bei Chinchillas eher selten. Gegen Giardien- und Wurmbefall gibt es inzwischen hochwirksame Medikamente (sog. Antihelmika), genauso gegen Kokzidien. Aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit der Parasiten und des oft mehrstufigen Infektionsweges ist meist eine mehrfache oder langwierige Behandlung nötig.